Für lange Standzeiten

Junjohann fertigt nach Kundenzeichnung hochpräzise Maschinenstempel zum Beispiel für den Einbau in Pressenwerkzeuge in der Automobilindustrie. Dank des modernen Maschinenparks und bestens ausgebildeter Mitarbeiter werden dabei enge Toleranzen eingehalten.

Maschinenstempel werden aus hochlegiertem Werkzeugstahl gefertigt und je nach Anforderung in der eigenen Härterei gehärtet.

Rollstempel

Rollstempel können zur Kennzeichnung gerader oder runder Werkstücke in CNC-Drehautomaten oder in Abrollmaschinen eingesetzt werden. Es gibt sie auch als Sondertypenhalter mit auswechselbaren Zeichen.

Pressenstempel

Jungjohann fertigt Pressenstempel mit Aufnahme nach individueller Vorgabe der Kunden.

Prägestempel

Mit Doppelprägestempeln können erhabene oder vertiefte Kennzeichnungen in Bleche geprägt werden. Sie kommen in zahlreichen Branchen zur Anwendung, zum Beispiel bei der Herstellung von Fässern, in der Verpackungsindustrie oder bei der Herstellung von Jeansknöpfen.

Prägeleisten

Prägeleisten, mit denen unter anderem geschmiedete Schraubenschlüssel gekennzeichnet werden, müssen aus hoch druckfestem Material hergestellt werden.